Termine

Weitere Termine in verschiedenen Regionen Schleswig-Holsteins sind geplant. Sobald neue Termine feststehen, werden diese hier veröffentlicht. 

Kommende Termine

Keine Nachrichten verfügbar.

Bereits stattgefunden

Auftaktveranstaltung NordBau

So, 12.09.2021

Informationsveranstaltung zu den neuesten Trends und zum Beratungsangebot am Sonntag, 12. September von 12 bis 15 Uhr auf der NordBau in Neumünster

Immer häufiger sind Solaranlagen auf den Dächern von Einfamilienhäusern auch in Schleswig-Holstein zu sehen. Aber welchen Beitrag für den Klimaschutz leisten diese Anlagen und rechnen sie sich für die Eigentümer? Welche Dächer sind für Solaranlagen geeignet und welche Anlagenkombination ist die beste? Welche neuen Entwicklungen gibt es in der Photovoltaik und wo kann ich mich über Solaranlagen informieren und beraten lassen?

Um hier weiterzuhelfen, gibt es die Solaroffensive Schleswig-Holstein der Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein (EKSH) ) mit ihren Partnern Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein e.V., Landesverband Erneuerbare Energien Schleswig-Holstein e.V., Verband Wohneigentum Siedlerbund Schleswig-Holstein e.V. sowie Haus & Grund Schleswig-Holstein – Verband Schleswig-Holsteinischer Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer e. V.

Am Sonntag, den 12. September 2021 von 12 bis 15 Uhr werden die Partner auf der NordBau die Solaroffensive vorstellen und Fragen beantworten. Zu Beginn lädt die Messeleitung NordBau zu einer Erbsensuppe ein. Danach erläutern EKSH, Haus & Grund sowie Verband Wohneigentum die Intention der Solaroffensive. Der Landesverband Erneuerbare Energien zeigt Neuigkeiten und aktuelle Trends bei der Photovoltaik, die Verbraucherzentrale stellt das Beratungsangebot im Rahmen der Solaroffensive vor. Nach einem Bericht über Erfahrungen aus sechs Jahren Betrieb einer Photovoltaik mit Batteriespeicher bleibt noch Zeit für Fragen und Diskussion.

Anmeldungen bitte bis spätestens 6. September per Email an wortmann@eksh.org

Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer per Email einen Code. Dieser Code muss im Online-Ticketshop unter www.nordbau.de/tickets eingelöst und in ein Print@Home-Ticket umgewandelt werden. Ein Zutritt zur Veranstaltung kann nur mit gültigem Ticket (nicht mit Gutscheincode) gewährt werden.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Messe- und Veranstaltungsbesuch unter

www.nordbau.de/besucher/hygiene über die aktuellen Hygienemaßnahmen.

Die Vorträge zu dieser Veranstaltung finden Sie hier: Kurzpräsentation EKSH, Vortrag Verbraucherzentrale, Vortrag LEE, Vortrag PVAnwenderDrDittmann

Zurück zur Terminübersicht